IELTS Life Skills A2

Lernen Sie von IELTS-Experten und finden Sie offizielles Vorbereitungsmaterial, um Ihre IELTS Life Skills A2 auf den richtigen Weg zu bringen.
Wenn Sie eine Verlängerung Ihres Familien-, Ehegatten- oder Partner-Visums für das Vereinigte Königreich beantragen möchten, müssen Sie höchstwahrscheinlich den Life Skills A2 Test ablegen, um Ihre Englischkenntnisse im Hören und Sprechen nachzuweisen.

Der IELTS for UKVI-Test ist ein sicherer Englischtest (SELT), der von der britischen Visa- und Einwanderungsbehörde als Nachweis Ihrer Englischkenntnisse anerkannt wird. Life Skills A2 prüft Ihr Hörverständnis und Ihre Sprechfertigkeit auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (CEFR) in einem 16- bis 18-minütigen Test mit einem Prüfer und einem weiteren Testteilnehmer. Die Leistung des zweiten Prüfungsteilnehmers hat keinen Einfluss auf Ihr Testergebnis.

Bewertet wird Ihre Fähigkeit, gesprochenes Englisch zu verstehen und darauf zu reagieren, wobei Sie grundlegende Informationen beschaffen und vermitteln und sich über vertraute Themen verständigen müssen.

Der Prüfer kann Sie auffordern, ein Thema zu beschreiben, Meinungen oder Vorlieben zu äußern und zu begründen sowie ein Thema zu erklären und zu erweitern. Außerdem wird von Ihnen erwartet, dass Sie sowohl mit dem Prüfer als auch mit dem anderen Prüfungsteilnehmer kommunizieren.

Fragen Sie IELTS

Im IELTS Life Skills Test werden Ihre Ergebnisse mit der Note "bestanden" oder "nicht bestanden" angegeben.
Beim IELTS Academic oder General Training Test gibt es kein Bestehen oder Nichtbestehen. Die Punktzahl wird nach einem 9-Band-System eingestuft. Jede Bildungseinrichtung oder Organisation legt ihr eigenes IELTS-Niveau fest, das erforderlich ist, um die jeweiligen Anforderungen zu erfüllen.

Jeder Mensch spricht mit einem Akzent, und es wird nicht von Ihnen erwartet, dass Sie Ihren Akzent für den IELTS-Test ändern. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, deutlich und in einem natürlichen Tempo zu sprechen, damit der Prüfer Sie verstehen kann. Wenn Sie Ihr Englisch jeden Tag üben und sich verschiedene Akzente von Muttersprachlern anhören, können Sie schwierige Wörter deutlicher aussprechen.

Ja, am besten setzen Sie sich so früh wie möglich mit Ihrem Prüfungszentrum in Verbindung und informieren es über Ihre besonderen Bedürfnisse.
Nur wenn Sie rechtzeitig Bescheid geben, können die geänderten Prüfungsversionen vorbereitet oder besondere administrative Vorkehrungen getroffen werden.