Bücher zur Didaktik - Ideengeber für den kreativen Sprachunterricht

Lehrwerke des Vereins für berufliche Weiterbildung e.V. zur Didaktik - für den erfolgreichen Sprachunterricht !

Lessons from the learner

Lessons Learner

The Hamburg Language Teaching Methodology Series.

Lessons from the learner

Grammar in Action Again

Grammar in Action

The Hamburg Language Teaching Methodology Series.

Grammar in Action Again

Unsere Buchreihe

Unsere Sprachschule beschäftigt ausschließlich qualifizierte Sprachdozenten bzw. – dozentinnen mit Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung. Seit etlichen Jahren bieten wir auch verschiedene Fortbildungen für Sprachlehrer und –lehrerinnen an, teilweise auch für Sprachlehrer aus dem europäischen Ausland, gefördert durch Mittel der Europäischen Union (Erasmus+ Programm). Unser didaktischer Ansatz, der den Lernenden sowie seine Wünsche und Bedürfnisse in den Mittelpunkt des Unterrichtsgeschehens stellt und seine aktive Teilnahme am Unterricht fördert, spiegelt sich auch in den Büchern wieder, die der Verein für berufliche Weiterbildung e.V. unter dem Titel „The Hamburg Language Teaching  Methodology Series“ vertreibt.

In „Lessons from the Learner“ wird besonders die Rolle der Kursteilnehmer im fremdsprachlichen Unterricht behandelt. Es umfasst eine Anzahl praktischer Beispiele dafür, wie der Sprachlehrer die Schüler an der Gestaltung des Unterrichts beteiligen kann. Diese Beispiele können von Dozenten aller Fremdsprachen und für die unterschiedlichsten Levels angewendet werden.

Sprachen lernt man vor allem durch Sprechen, also durch konkrete Anwendung des zuvor praktisch Erlernten. „Grammar in Action Again“ zeigt, wie man über mechanische Grammatikübungen in den einschlägigen Werken hinaus die Schüler zu einer aktiven und natürlichen Produktion des grammatischen Stoffes bringt, mit einem thematischen Index versehen, mit dem der  Sprachlehrer schnell kreative und praktische Übungen findet, die zum jeweiligen grammatischen Unterrichtsstoff passen. Die Aktivitäten umfassen nicht nur zusätzliche grammatische Praxis, sondern fördern auch die Motivation der Kursteilnehmer.